Terminkalender

Unsere Partner

  

Verbandsbüro

Judith Stauber
Sekretariat
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailoffice(at)blasmusikverband-tirol.at

Michaela Mair
Sekretariat, BIT
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailmichaela.mair(at)blasmusikverband-tirol.at

Montag - Donnerstag
07:30 - 12:30, 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag 08:00 - 12:00 Uhr
Klostergasse 1, 6020 Innsbruck
Tel. 0512 / 57 23 33
mobil: 0650 / 332 34 92

Roland Mair
Geschäftsführer
Montag - Freitag
07:30 - 11:00 Uhr
Tel. 0512 /57 23 33-13
mobil: 0650 / 332 34 91
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailroland.mair(at)blasmusikverband-tirol.at

68. Generalversammlung des BVT - Danke St. Anton a.A.

Am 8. März 2015 fand die 68. Generalversammlung des Blasmusikverbandes Tirol in St. Anton am Arlberg statt. Es waren alle 19 Musikbezirke anwesend. Von den 302 Mitgliedskapellen waren 179 durch Delegierte vertreten. Sechs Musikkapellen haben sich entschuldigt. Wir danken allen Delegierten für die Teilnahme an der Generalversammlung.

Ein herzlicher Dank gilt der Gemeinde St. Anton a.A. mit Bürgermeister Helmut Mall sowie den Musikkapellen St. Anton a.A. und St. Jakob a.A. für die freundliche Aufnahme und die großzügige Unterstützung! Den beiden Musikkapellen gratulieren wir zu den gelungenen musikalischen Beiträgen.

Öffnet externen Link in neuem FensterZu den Fotos

Landesweite Benefizaktion

Der Blasmusikverband Tirol macht "mobil":

Eine landesweite Benefizaktion in memoriam Altbischof Reinhold Stecher

 Leitet Herunterladen der Datei einNähere Informationen                

Leitet Herunterladen der Datei einSchreiben des Landeshauptmannes Günther Platter

Leitet Herunterladen der Datei ein Bischof Stecher Gedächtnisverein

Leitet Herunterladen der Datei einFolder

Leitet Herunterladen der Datei einPlakatvorschlag für Musikkapellen

Leitet Herunterladen der Datei einDie bisher bekannten Benefizaktionen

Jugendblasorchester-Landeswettbewerb 2015

Der Landeswettbewerb für Tirol geht am 18. April 2015 in Oberhofen und am 19. April 2015 in St. Johann in Tirol über die Bühne.

Leitet Herunterladen der Datei einProgrammheft

In allen österreichischen Bundesländern und in Südtirol finden Landeswettbewerbe als Qualifikation für den Bundeswettbewerb (24. Oktober 2015 in Linz, Brucknerhaus) statt.

Öffnet internen Link im aktuellen Fensterweitere Informationen

 

Aktuelles

Mit viel Liebe zur Musik Am Stephanstag 2014 hat das Süd-Osttiroler Bezirksblasorchester 40+ seine erfolgreiche Premiere gefeiert. Unter der Leitung von Fridl Pescoller (Abtei) und Martin Gratz (Kals) haben die 75 Musikantinnen...

Für das Jahr 2015 stehen aus dem Jugendreferat folgende Projekte in Vorbereitung: EUREGIO 2015 - gemeinsames Orchester aus den 3 Tiroler LandesteilenPromenadenkonzert 2015 - Konzert im Rahmen der Innsbrucker Promenadenkonzert in...

Schon zur Tradition geworden ist der ÖBV-Dirigentenmeisterkurs. Als Hauptdozent konnte der Orchesterdirigent Andreas Spörri gewonnen werden. Der Kurs gliedert sich in drei Kursmodule: Kurs A: Aktive Teilnahme, praktisches...

Liebe/r Wettbewerbsteilnehmer/in, sehr geehrte Lehrkräfte! Beim prima la musica Landeswettbewerb Tirol vom 4. März bis 12. März 2015 in Auer und Tramin (Südtirol), werden sich ca. 1.020 Kinder und Jugendliche treffen. Die...

Der erste nationale Brassband-Wettbewerb brachte am 9. November sechs der acht österreichischen Brassbands für ihren ersten Qualifikationswettbewerb im Kulturzentrum Bräuhaus in Eferding auf die Bühne. Die drei Juroren Tom...

Heuer schon fortgebildet? Unser Angebot: Sechs taktvolle, erlebnisreiche Wochenenden: Die neuen Reihe für Kapellmeister aller Leistungsstufen ab November: Dirigieren, Instrumentieren, Proben, Konzertieren – der Alltag eine...

Die Ergebnisse der heurigen JMLA Prüfungen in Gold sind ab jetzt hier auf der Homepage online. Alle Infos finden Sie unter folgendem Link -> Leistungsabzeichen

Es hat länger gedauert als ursprünglich gedacht.  Aber nun ist es so weit, die 4. Auflage des Fachbuchs „Musik in Bewegung“ ist fertig und zum Teil schon ausgeliefert. Viele neue Fotos, Grafiken und genaue Erläuterungen...

Die Blasmusik hat in den letzten Jahren einen bemerkenswerten Aufschwung erlebt. Ein breit gefächertes musikalisches Repertoire, ein fast unüberschaubares Verlagsangebot und ein ständig steigendes Qualitätsbewusstsein sind...

Der BVT bietet speziell für Fortbildungen im Bereich der Kirchenmusik und der Gestaltung für Gottesdienste ein besonderes Service: Die Mitarbeiter des früheren Referates 6 (Blasmusik und Liturgie), die in zweijähriger Arbeit die...